Individualprophylaxe in Bad Segeberg

Konzept für Kinder und Jugendliche

Die Prophylaxe ist das A und O für die Prognose von gesunden Zähnen auch im hohen Alter. Nur wenn Kinder und Jugendliche früh lernen, Zähne richtig zu pflegen, lässt sich verlässlich voraussagen, dass wir sie ohne Karies ins junge Erwachsenenalter entlassen können, da wir durch unsere verschiedenen Therapien die Mundflora positiv beeinflussen können. Wenn Sie dann mit regelmäßiger professioneller Zahnreinigung “dran” bleiben, werden Sie voraussichtlich auch später keine Karies bekommen.

Durch ein enges Recallintervall und unsere verschiedenen Prophylaxekonzepte haben wir die Möglichkeit, die Mundgesundheit positiv zu steuern. Aber dafür reichen die 4 -5 Termine in 2 Jahren, die die gesetzlichen Krankenkassen Ihnen zugestehen, bei weitem nicht aus. Wir wünschen uns, dass die Kinder und Jugendlichen 4-5 mal im Jahr zu uns kommen. Hier ist natürlich die Eigenverantwortung der Eltern für die Zahngesundheit Ihrer Kinder gefragt.

18A_0019
k2

Es gibt gute Gründe dafür, warum wir so hinter der Individualprophylaxe bei Kinder und Jugendlichen her sind.

Der Erste ist Dr. Nolte selber. Mit über 60 Jahren ist er in der komfortablen Situation, keine Füllungen oder Kronen zu haben.

Dr. Nolte hatte noch nie eine Karies und das nur, weil er als Kind das Glück hatte, in Dänemark in diesem Umfang prophylaktisch betreut zu werden.

Der zweite Grund ist die klinische Erfahrung. In fast 20 Jahren Zahnarzttätigkeit in Bad Segeberg hatte Dr. Nolte das große Glück, sehr viele Kinder und Jugendliche betreuen zu dürfen. Weit über 90 % der Kinder, die von klein auf beim uns die Prophylaxe genossen haben sind heute “Zahngesunde” junge Erwachsene.

Das schönste daran ist, dass diese Kinder heute zu unseren treuesten, zufriedensten und angstfreien Patienten gehören.

Umfangreiche Vorsorge

Die Prophylaxe orientiert sich am dänischem Konzept und übersteigt die Vorgaben der GKV weit – dies macht eine weitgehende Kariesfreiheit vorhersagbar.

Frühkindliche Vorsorge

Individualprophylaxe ab dem 6. Lebensjahr

Karies – Risiko
Diagnostik mittels Speicheltest

Unterrichtung in der richtigen Zahnpflege
für Kind und Eltern

Versiegelung von kleinen
und großen Backenzähnen

Durchgehende Betreuung bis
ins junge Erwachsenenalter

Haben Sie weitere Fragen zur Individualprophylaxe für Kinder bei Ihrem Zahnarzt in Bad Segeberg? Unter 04551 968561 können Sie einen Termin in unserer Praxis vereinbaren. Wir freuen uns Ihnen helfen zu können.