Bleaching in Bad Segeberg

Strahlend weiße Zähne - zu Hause oder in der Praxis

Sind Sie es leid, Ihre gelben oder fleckigen Zähne zu verstecken, dann entscheiden Sie sich für unsere professionelle Behandlung mit dem ZOOM Bleaching für ein optimale Ergebnisse!

In dieser modernen Zeit kann es schwierig sein, ein strahlendes, weißes Lächeln zu bewahren. Als Teil unserer täglichen Routine essen und trinken wir oft Dinge, die unsere Zähne färben können, wie zum Beispiel Kaffee, Tee und Rotwein. Auch die Verfärbungswirkung des Tabakrauchens wird unterschätzt. Braun verfärbte Zähne können das Selbstwertgefühl senken und uns unzufrieden mit unseren Zähnen und unserem Lächeln machen.

Unsere Zahnaufhellung gibt Ihnen die Chance, ein weißeres, gesundes und sympathisches Lächeln zu erhalten. Ihr Zahnarzt in Bad Segeberg bietet den Patienten das hoch entwickelte professionelle Home Bleaching System genauso, wie das ZOOM Bleaching in der Praxis an. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Ihre Zähne zu Hause aufhellen, ohne, dass es Ihren Tagesablauf stört, oder einfach für 2 Stunden in unsere Praxis kommen.

1. Schritt: Kostenlose Beratung

Die Behandlung wird vom behandelnden Zahnarzt detailliert erklärt und alle Fragen des Patienten werden von unseren ausgebildeten Bleaching Expertinnen beantwortet.

2. Schritt: Voruntersuchung

Der Zahnarzt führt eine Untersuchung durch, um sicherzustellen, dass die Zähne und das Zahnfleisch des Patienten zu diesem Zeitpunkt für die Aufhellung geeignet sind.

Sie treffen die Entscheidung

– Einfaches & effektives Home Bleaching oder schnelles in Office Bleaching –

3. Schritt: Vorbehandlung

Nun erfolgt eine professionelle Zahnreinigung, durch unsere hierfür ausgebildeten Fachkräfte.

4. Schritt: Vorbereitung

Sie können Ihre Zähne durch Putzen mit der Voraufhellungs-Zahncreme vorbereiten. Die Ausgangsfarbe der Zähne wird ermittelt und ein “Vorher”-Foto gemacht.

Nun haben wir zwei Wege für Sie - Ihre Entscheidung!

Professionelles Home - Bleaching

Die schnelle, schonende und wirksame Methode, die Ihrem Lächeln zu neuem strahlend-weißem Glanz verhilft!

Strahlend weiße Zähne – in nur einer Stunde täglich!

5. Schritt: Behandlung

Bereits bei dem Schritt 2 wird ein Scan Ihrer Zähne erfolgen und Modelle ausgedruckt.
Bei dem professionellen Home-Bleaching bekommen Sie von unserem Team individuelle für Sie angefertigte Kunststoffschienen und ein hochwertiges Bleaching-Gel ausgehändigt.

In der Regel werden erst die Zähne des Oberkiefers gebleicht und nach erzielen des gewünschten Ergebnisses, nach ca. 2-3 Wochen, die des Unterkiefers.
In seltenen Ausnahmefällen und natürlich für ein 2-3-tägiges „Nach Bleachen“ können, nach Rücksprache mit dem Praxisteam, auch beide Schienen gleichzeitig getragen werden.

Die Schiene wird mit einem Bleaching-Gel gefüllt. Hierbei ist zu beachten, dass nur die Schneidezähne und die kleinen Backenzähne behandelt werden – in der Regel 10 Zähne pro Kiefer.
Es sollte nur ca. die Menge eines Reiskorns pro Zahnverwendet werden.
Zähne und Schienen sollten trocken sein.
Die Schiene wird zwischen 35 und 45 Minuten auf den Zähnen belassen – nicht länger!

6. Schritt: Nachbehandlung

Unmittelbar nach der täglichen Behandlung sollten die Schienen einfach mit kaltem Wasser ausgespült werden.

Nach ca. 3- 4 Wochen erfolgt eine Kontrolle in der Praxis. Die neue Zahnfarbe wird festgestellt und ein „Danach“-Foto gemacht um den Erfolg zu dokumentieren.

7. Schritt: Nachsorge/Pflege

Mindestens für 1 Stunde, auf zahnverfärbende Nahrungsmittel, Getränke und Gewohnheiten, wie Rauchen,uz6 verzichten – je länger desto besser.

8. Schritt: Nachbleachen

Sobald Sie das Gefühl haben Ihre Zähne werden wieder dunkel können Sie jeder Zeit für 2-3 Tage a´30-45 min. mit Ihren Schienen und dem Gel „Boostern“.

In Office Bleaching

Die schnelle und wirksame Methode, die Ihrem Lächeln zu neuem strahlend-weißem Glanz verhilft!

Strahlend weiße Zähne – in nur zwei Stunden.

5. Schritt: Behandlung

Zahnfleisch und Mund des Patienten werden mit schützenden Produkten abgedeckt. Als Nächstes wird das patentierte Zoom-Gel auf die Zähne aufgetragen. Während sich der Patient im Behandlungsstuhl entspannt, werden die Zähne mit dem sanften Zoom-Licht bestrahlt, wodurch das Gel aktiviert wird. Das Gel wird während der einstündigen Behandlung alle 15 Minuten neu aufgetragen. Überempfindlichkeiten der Zähne können hier temporär entstehen. Zusätzlich kann ein Aufhellungs-Beschleuniger angewendet werden. So erzielt man mit Zoom optimale Ergebnisse.

6. Schritt: Nachbehandlung

Nach der Behandlung werden alle Hilfsmittel aus dem Mund des Patienten entfernt und dieser darf seinen Mund ausspülen. Die neue Zahnfarbe wird festgestellt und ein „Danach“-Foto gemacht.

7. Schritt: Nachsorge/Pflege

Sie sollten 24 Stunden lang zahnverfärbende Nahrungsmittel und Gewohnheiten meiden, damit sich die Protein-Pellikula (Schutzschicht auf den Zähnen) wieder neu bilden kann.

bleaching-vorher-nachher

8. Schritt: Nachbleachen

In aller Regel ist nach einigen Jahren ein erneutes In Office Bleaching notwendig.
Dieses erfolgt auch im Zuge einer Zahnreinigung!

Generell muss immer und immer wieder gesagt werden, dass das Bleachen den Zähnen nicht schadet, auch wenn das noch oft fälschlich behauptet wird.

Zu bedenken ist natürlich, dass Kronen, Veneers und Füllungen in der Regel nicht mit gebleacht werden können, aber natürlich nach der Behandlung erneuert oder ausgetauscht werden können.

Und dann gibt es noch das Problem, der internen Verfärbung eines Zahnes, in der Regel bedingt durch eine Wurzelbehandlung.
Natürlich kann auch das korrigiert werden.
Beim „Internen Bleaching“ wird 2-3-mal mit je einer Woche Zwischenraum ein Mittel in den Zahn eingebracht, bis das gewünschte Ergebnis erreicht wird.

Genau aus alle diesen Gründen und wegen der vielen verschiedenen Indikationen für ein Bleaching ist am Anfang eine sehr umfängliche Untersuchung und Beratung notwendig.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Bleaching in Bad Segeberg? Unter 04551 968561 können Sie einen Termin in unserer Praxis vereinbaren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.